Artikel mit dem Tag "Kindergeburtstag"



10. September 2015
Liebe Kinder, liebe Eltern, leider kann in unserer Werkstatt kein "Töpfern" mehr stattfinden. Schaut euch doch mal die anderen Geburtstagsprogramme an:
21. November 2013
"Ein vierter Geburtstag muß gefeiert werden", dachte sich Claire, "und zwar mit allen Freundinnen und Freunden." Die Kinder aus der Nachbarschaft, die Mädels aus dem Kindergarten, die Jungs aus der alten Spielgruppe.....Schnell waren 10 Kinder zusammen. "Bloß nicht zuhause im Wohnzimmer!" dachten sich Claires Eltern und suchten nach einer Alternative. Ich habe mich sehr gefreut, dass sie sich für mein Metallatelier entschieden haben. Die Gruppe war sehr gemischt, einige Kinder waren sehr...
20. November 2013
Zu ihrem Geburtstag hatte Alina, 10, aus Mönchengladbach sich gewünscht, mit ihren Freundinnen gemeinsam T-shirts und Taschen zu gestalten. In einem Vorbereitungsgespräch haben wir besprochen, welche Farben wir nehmen und welche Techniken wir ausprobieren wollen. Alina ist ein Fan von Batik und so entschied sie, die T-shirts in dieser Technik zu färben. Für die Taschen nahmen wir Textilfarben, die teils mit dem Pinsel aufgetragen wurden, teils mit selbst gemachten Stempeln aufgedruckt...
16. November 2013
Ja, richtig gelesen: der Geburtstag fand wirklich in Neuss statt und nicht im Atelier in Jüchen: Wenn es gewüscht wird, ist das Metallatelier auch mobil. Lenas Eltern haben einen großen Kellerraum, in dem genug Platz ist für sieben Mädels, Werktisch, Werkzeug und Material. Ich habe einfach alles mitgebracht und wir haben sofort losgelegt. Lena ist neun Jahre alt und nimmt Reitstunden. Klar, dass sie ein Pferd machen wollte. Zunächst wurde der Pferdekopf auf ein Papier gezeichnet. Die...
09. März 2013
Mika ist ein großer Fan der bunten "Cars", genauso wie seine Freunde aus dem Kindergarten. Auf seiner Geburtstagsfeier im Metallatelier haben wir Mikas Lieblingsauto aus bunter Pappe gebastelt und mit vielerlei buntem Material beklebt. Dann wurden die Schutzhandschuhe angezogen und Metallteile ausgesucht. Mika wollte die Räder und Lampen aus runden Edelstahlscheiben gestalten. Die Kinder spannten die Teile in den Schraubstock und feilten zuerst den Rand, entgraten nennt das der Profi. Danach...
03. Februar 2013
Lea: "Als wir ankamen, wollte ich erst mal meine Geschenke auspacken. Meine Mutter und Susanne sagten, sie hätten die Geschenke versteckt, aber wir könnten auf Schatzsuche gehen und sie suchen. Wir mußten viele Rätsel lösen und haben am Ende ein Lösungswort und eine verschlüsselte Botschaft bekommen. Wir konnten sie entschlüsseln und ich habe dann als erstes den Schatz mit meinen Geschenken entdeckt. Danach haben wir Kuchen gegessen mit Stopp-Essen. Janna hat sich den ganzen Apfelsaft...