Neues aus dem Metallatelier

Kindergeburtstag "Töpfern" neu im Programm

Spaß mit Ton und Metall

Ab sofort könnt ihr euren Geburtstag bei uns auch als Töpferparty feiern. Ton ist ein ganz tolles Material.

Aus dem weichem Material Figuren, Tiere oder Gefäße zu formen ist ein kreativer Spaß für Jungen und Mädchen gleichermaßen. 

Ganz gleich, ob ihr noch nie mit Ton gearbeitet habt oder ob ihr schon Töpfer-Profis seid, diese Geburtstagsfeier wird euch sicher viel Spaß machen. Wir beginnen erst einmal mit einem Geburtstagslied und essen die von euren Eltern mitgebrachten Leckereien. Das Geburtstagskind ist natürlich dafür zuständig, den Geburtstagskuchen anzuschneiden und die Kerze auszupusten. Nachdem alle Geschenke ausgepackt sind, geht es ans Werk. Erst einmal wird der Ton vorbereitet: geknetet und geschlagen. Ich zeige euch ein paar einfache Handgriffe und Techniken, mit denen ihr schon viel anfangen könnt. Legt einfach los und formt eure Werke. Als nächstes wollen wir ja in unser getöpfertes Teil auch ein Stück Metall einbauen. Diese Kombination macht euer Werk zu einem ganz besonderen, einzigartigen Kunstwerk. Aus Alublech feilen wir das Metallteil in Form, das kann zum Beispiel ein Flügel für eine Eule sein. Mir Schleifpapier und Drahtbürste bringen wir es zum glänzen. Wer möchte kann sogar noch mit einem Gravierer feine Linien einarbeiten, zum Beispiel die Federn des Flügels andeuten. Wer es etwas bunter mag, kann das metallene Teil auch mit Schmucksteinen oder buntem Glitzer verzieren.

Eure Werke müssen nun einige Zeit trocknen bevor sie im Brennofen gebrannt werden können. Das ist nötig, damit sie stabil und fest werden. Das Trocknen und Brennen wird etwa drei Wochen dauern. Dann könnt ihr mit euren Eltern die fertigen Teile abholen und zuhause an eure Freunde verteilen. So habt ihr noch mal ein schöne Erinnerung an euren Kindergeburtstag.

Hier einige Anregungen für euren Kindergeburtstag mit Töpfern und Metall: 

  • Süße Tiere, die aus einer Kugel herausgeformt werden: Katze, Hase, Marienkäfer, Frosch, Eule, Fisch, Schaf usw. Jeweils ein Teil des Tieres  könnte aus Metall sein: Hasenohr, Flügel, Flosse.....
  • Pferd oder Hund auf einer metallenen, schön verzierten Fußplatte
  • Starwars-Figur mit glänzendem Laserschwert aus Metall
  • Drache mit Metalllflügeln
  • Perlen für eine tolle Kette aus Ton mit einem glänzendem Kettenanhänger aus Metall, verziert mit Schmucksteinen.
  • Schöne Vasen, Teller, Tassen oder Schüsseln mit glänzenden Einlagen

Ganz besonders freue ich mich natürlich auf eure eigenen Ideen!


"Ist das auch das Richtige für die Gäste meines Kindes?"

Diese Bedenken kenne ich noch allzu gut von den Kindergeburtstagsfeiern meiner Tochter. Sein eigenes Kind kennt man ja. Man weiß genau, diese Party wird ihm Spaß machen. Die besten Freundinnen kennt man ja auch noch gut. Aber was ist mit den anderen? Vielleicht haben einige ja gar keine Lust zu töpfern, weil sie es vielleicht schon zu oft gemacht haben oder weil sie das Material einfach nicht mögen. 

Kein Problem in unserer Werkstatt: Hier ist immer unterschiedlichstes Material vorhanden. Möchte ein Kind zum Beispiel nicht so gerne mit Ton arbeiten, kann es auch ein Metallobjekt ohne Ton machen, zum Beispiel einen Schlüsselanhänger, ein kleines Bild, ein Schmuckstück, ein Tier aus einer Röhre gestalten usw. Schauen Sie sich einfach die Vorschläge an, die unter den Geburtstagsprogrammen "Werken mit Metall" und "Schmuckwerkstatt" zu finden sind. Das ist alles parallel zum Töpfern machbar, wir haben genug Platz!


Gerne können Sie sich unser Atelier auch vor der Geburtstagsfeier anschauen.

Eine Wegbeschreibung finden Sie hier.


Unser Einzugsgebiet: Mönchengladbach, Düsseldorf, Kreis Neuss, Grevenbroich, Jüchen, Viersen, Erkelenz, Wegberg, Hückelhoven, Korschenbroich, Willich, Kaarst, Schwalmtal, Niederkrüchten, Bergheim, Krefeld, Jülich, Rhein-Erft-Kreis, Heinsberg, Meerbusch, Dormagen, Frechen...

Haben Sie Fragen oder möchten Sie einen Termin buchen?

Ich freue mich auf Ihren Anruf (02161-3083591) oder Ihre Email:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

0 Kommentare

Tag der offenen Tür im Atelier am 25.10. und 26.20.14

Mit Vorführung einiger Techniken, Kinderaktionen und Ausstellung neuer Werke.

 

Samstag, 25.10. und Sonntag, 26.10.2014,

11:00 – 19:00 Uhr, Ort: Kamphausen 160, 41363 Jüchen. 

 

Wir laden Sie herzlich in unser Atelier ein. Gezeigt werden neueste Werke aus Metall mit Roststrukturen und glänzenden Flächen sowie erstmalig auch Fotoarbeiten. Um Ihnen einen Einblick in unsere Arbeitsweise zu geben, führen wir Techniken vor, wie zum Beispiel das „geplante“ Rosten oder verschiedene Schlifftechniken.

 

Kinder können nach Anleitung ein kleines Metallobjekt selbst gestalten und verzieren, etwa einen Schlüsselanhänger oder Glücksbringer.

0 Kommentare

Kreativer Kindergeburtstag jetzt auch bei euch zu Hause - in Grevenbroich, Kreis Neuss, Mönchengladbach...

Möchtet ihr gerne bei euch zu Hause feiern? Vielleicht im Garten oder im Hobbykeller? Kein Problem, ich bringe alles mit: Werktisch, Material und Werkzeug.

Manche Kinder feiern ihren großen Tag gerne zu Hause. Gerade für kleine Geburtstagskinder und ihre Gäste ist die vertraute Umgebung wichtig, um ausgelassen feiern zu können. Ein Garten, ein Hobbyraum oder eine Garage können zum Partyraum werden.

Ich komme gerne mit meiner mobilen Metallwerkstatt zum  Geburtstagskind und bringe alles nötige mit. Denn wer hat schon 12 Schraubstöcke oder Schutzhandhandschuhe für die gesamte Geburtstagsgesellschft zu Hause? Alle Programme (siehe "Kindergeburtstage") außer Stoffe färben sind möglich.

Einzugsgebiet: Jüchen, Grevenbroich, Mönchengladbach, Rheydt, Neuss, Düsseldorf, Viersen, Erkelenz, Wegberg, Niederkrüchten, Hückelhoven, Kaarst, Bergheim, Jülich,

Kinderworkshop Weihnachtsbasteln am 07.12.2013 im Atelier in Jüchen

Das viele Feilen und Polieren hat sich gelohnt!!! Eure selbst gemachte Weihnachtsdekoration ist super geworden!!!

Hier einige Fotos von euren Werken...

Kreativangebote Kinder Neuss
Werken mit Kindern in Neuss und Umgebung
Kretaive Ideen für Kinder im Kreis Neuss
Freizeitangebote für Kinder in Neuss

Liebe Kursteilnehmer,

 

unser Bastelnachmittag hat mir sehr viel Spaß gemacht. Ihr habt reichlich gute Laune und viele tolle Ideen mitgebracht.

Ich freue mich auf eure Kommentare.

Bis zum nächsten Mal, eure

Susanne

0 Kommentare

Claire, 4, aus Grevenbroich: Mein erster Kindergeburtstag mit all meinen Freunden

Kreative Geburtstagsfeiern mit neuen Ideen - für Kinder ab 4 Jahren

 

"Ein vierter Geburtstag muß gefeiert werden", dachte sich Claire, "und zwar mit allen Freundinnen und Freunden." Die Kinder aus der Nachbarschaft, die Mädels aus dem Kindergarten, die Jungs aus der alten Spielgruppe.....Schnell waren 10 Kinder zusammen. "Bloß nicht zuhause im Wohnzimmer!" dachten sich Claires Eltern und suchten nach einer Alternative. Ich habe mich sehr gefreut, dass sie sich für mein Metallatelier entschieden haben. Die Gruppe war sehr gemischt, einige Kinder waren sehr geduldige Bastler, andere bevorzugten Spiele mit viel Bewegung, die Kleinsten waren drei, die Größten sieben Jahre alt. Aus Claires Wünschen und den Informationen der Eltern über die Gäste stellte ich ein Programm für die Feier zusammen. Als Bastelthema wünschte Claire sich Tiere. Ich habe Blechscheiben vorbereitet, die die Kinder zuerst einmal mit der Feile und Schleifpapier bearbeiten konnten. Schritt für Schritt haben wir erst geübt, den Schraubstock zu bedienen und dann: ran ans Blech! Die Jungs entdeckten, dass man mit dem Hammer Kerben in das Blech schlagen kann und das Blech verbiegen kann. Andere arbeiteten lieber mit den kleinen "Poliermaschinchen". Spätestens beim Verzieren waren sich dann alle einig: Ohne Glitzerkleber und Glitzer geht nichts!!!

Die Bastelaktion wurde immer wieder unterbrochen von Spielen und Rätseln, die die Kinder lösen mußten, um in den Besitz einer Schatzkarte zu kommen. Ein sprechendes Pferd (Handpuppe) unterstützte die Kinder tatkräftig, so dass alle zusammen am Ende einen "tierischen" Schatz fanden.

0 Kommentare

Alinas Klamottenwerkstatt: T-shirts färben und Taschen bedrucken

Zu ihrem Geburtstag hatte Alina, 10, aus Mönchengladbach sich gewünscht, mit ihren Freundinnen gemeinsam T-shirts und Taschen zu gestalten. In einem Vorbereitungsgespräch haben wir besprochen, welche Farben wir nehmen und welche Techniken wir ausprobieren wollen. Alina ist ein Fan von Batik und so entschied sie, die T-shirts in dieser Technik zu färben. Für die Taschen nahmen wir Textilfarben, die teils mit dem Pinsel aufgetragen wurden, teils mit selbst gemachten Stempeln aufgedruckt wurden. Es war eine schöne, bunte Matscherei. In den Pausen, also in der Zeit, in der die Farbe in den Stoff einziehen mußte, gestalteten die Kinder Halsketten aus Edelstahl und Styroporkugeln, die super zu den kreativen T-shirts passten.

0 Kommentare

Lenas Kindergeburtstag in Neuss: Feilen, bürsten, filzen...

Ja, richtig gelesen: der Geburtstag fand wirklich in Neuss statt und nicht im Atelier in Jüchen: Wenn es gewüscht wird, ist das Metallatelier auch mobil. Lenas Eltern haben einen großen Kellerraum, in dem genug Platz ist für sieben Mädels, Werktisch, Werkzeug und Material. Ich habe einfach alles mitgebracht und wir haben sofort losgelegt. Lena ist neun Jahre alt und nimmt Reitstunden. Klar, dass sie ein Pferd machen wollte. Zunächst wurde der Pferdekopf auf ein Papier gezeichnet. Die Filzwolle wurde dann auf das Papier gelegt und mit der Nadel durch das Papier festgefilzt. Dazu braucht man schon ein bißchen Geduld und vor allem auch Konzentration, damit man sich nicht mit der Nadel in den Finger piekst. Nach dem Filzen schnappten wir uns die Stahlbleche, die als Untergrund dienen sollten, und bearbeiteten sie. Die Kinder fanden es sehr spannend, zwei so unterschiedliche Materialien wie Wolle und Metall zu kombinieren.

Am Ende klebten wir die gefilzten Figuren auf die Metallplatten und verzierten sie noch mit Perlen und Pailletten.

Ein besonderes Highlight der Party war dann noch die selbstgemachte Pizza von Lenas Vater, der vorher die Pizzabelag-Wünsche aller Kinder aufgenommen hatte.

0 Kommentare

Die Vorbereitungen für den Weihnachts-Workshop laufen

weihnachtliche Motive aus Metall

Noch sind einige Plätze frei...

Am 07.12.2013 findet unser diesjähriger Weihnachts-Bastelworkshop für Kinder statt.

Ich habe heute begonnen, die Weihnachtsmotive grob aus Blech auszuschneiden. Für den Feinschliff und die Verzierung seid ihr ja zuständig.

Schon jetzt suchen wir Themen für weitere Kurse im Winter und Frühjahr. Was ist gerade bei euch angesagt? Was würdet ihr gerne einmal machen? Für Tipps und Ideen sind wir immer sehr dankbar.

0 Kommentare

Neues Material: Tolle Kunstwerke mit Alublech

Basteln mit Aluminiumblech
Werken mit Aluminiumblech
basteln mit Alublechen

Neben Edelstahl und Baustahl haben wir jetzt auch Aluminiumbleche für euch zum Bearbeiten.

Laßt euch überraschen, dieses Material  hat viele Vorteile: Es ist vor allem weicher und läßt sich viel besser feilen. Wenn euch an eurem Metallteil eine kleine Ecke stört, könnt ihr sie einfach wegfeilen! Das ging beim Edelstahl bisher nicht so leicht. So könnt ihr eure Metallteile viel genauer und individueller gestalten und sie noch schöner in euer gemaltes Bild einfügen.

2 Kommentare

Kindergeburtstag: Mika, 6J., aus Neuss feiert mit "Cars"

Mika ist ein großer Fan der bunten "Cars", genauso wie seine Freunde aus dem Kindergarten. Auf seiner Geburtstagsfeier im Metallatelier haben wir Mikas Lieblingsauto aus bunter Pappe gebastelt und mit vielerlei buntem Material beklebt. Dann wurden die Schutzhandschuhe angezogen und Metallteile ausgesucht. Mika wollte die Räder und Lampen aus runden Edelstahlscheiben gestalten. Die Kinder spannten die Teile in den Schraubstock und feilten zuerst den Rand, entgraten nennt das der Profi. Danach kam die Drahtbürste zum Einsatz und verwandelte die matten Teile in glänzende Blickpunkte. Die Geburtstagsgesellschaft kam immer mehr in Fahrt, Mika war gar nicht mehr vom Schraubstock weg zu bekommen. Dann wurden Metallsäge und Hammer entdeckt und lautstark ausprobiert. Zwischendurch spielten wir "Reise nach Jerusalem", "Knotenmutter" und "Stopptanz". Am Ende schafften es dann alle Kinder gemeinsam, einen Schatz zu finden...

0 Kommentare

Geburtstagsfeier für Lea, 11, aus Mönchengladbach: Tolle Bilder aus Metall und Farbe

Lea: "Als wir ankamen, wollte ich erst mal meine Geschenke auspacken. Meine Mutter und Susanne sagten, sie hätten die Geschenke versteckt, aber wir könnten auf Schatzsuche gehen und sie suchen. Wir mußten viele Rätsel lösen und haben am Ende ein Lösungswort und eine verschlüsselte Botschaft bekommen. Wir konnten sie entschlüsseln und ich habe dann als erstes den Schatz mit meinen Geschenken entdeckt. Danach haben wir Kuchen gegessen mit Stopp-Essen. Janna hat sich den ganzen Apfelsaft über das T-shirt geschüttet vor Lachen. Alina mußte "Wiederholen" als sie gerade in den Kuchen gebissen hat und so mußte sie immer wieder in den Kuchen beißen. Dabei sah sie aus wie das Krümelmonster. Nach dem Essen haben wir unsere Metallbilder gemacht. Jeder hat etwas anderes gemalt: Ein Vogel mit einer Feder aus Metall, ein Segelschiff, eine Blumenwiese, eine Unterwasserwelt, eine Katze und ich habe eine Landschaft mit Bergen und einem Baum gemacht. Der Baumstamm war aus Metall. Ich habe die Maserung nachher noch in den Stamm gekratzt. Aus Aluminiumrohr habe ich kleine Kringel gesägt als Blätter. Das hat mit am meisten Spaß gemacht."

0 Kommentare